Die Markise

Freizeitgenuss und Entspannung auf der heimischen Terrasse oder dem Balkon – ein Stück Lebensqualität, das man ungestört genießen möchte. Mit den Beschattungssystemen von ERHARDT Markisen kein Problem. Mit unserer langjährigen Erfahrung als Markisenhersteller gepaart mit modernster Technik und Design garantieren wir unseren Kunden höchsten Komfort, angenehmen Schatten sowie Schutz vor Wind, Wetter und neugierigen Blicken von außen.

SunSilk Markisenstoffe – Sonnenschutz voller Innovation:

  • Brilliante, leuchtende Farben
  • Lichtecht und witterungsbeständig
  • Selbstreinigend bei Regen
  • Dauerhafter schmutz-, fett- und ölabweisend
  • Bestmöglicher UV-Schutz
  • Standardmäßig in Schweißklebetechnik

Erhardt SunSilk Markisenstoffe

Gelenkarmmarkise

ERHARDT S Gelenkarmmarkise

Die ERHARDT S Markise ist eine technisch ausgereifte und funktionale offene Gelenkarmmarkise mit preiswerter Qualität. Beste Materialien gewährleisten eine langlebige Funktion. Die Profile sind aus stranggepresstem Aluminium und garantieren extreme Belastung.

Sämtliche Schrauben und Verbindungselemente sind aus hochwertigem Edelstahl. Die Gelenkarme lagern in teflonbeschichteten Buchsen.
Eine hochwertige Pulverbeschichtung sorgt für extreme Haltbarkeit, Strapazierfähigkeit und Witterungsbeständigkeit.

Die ERHARDT S ist eine offene Gelenkarmmarkise für den Einbau an geschützten Orten, wie z.B. unter Balkonen.
Das extra schlanke Design des Ausfallprofils lässt Ihren Traumstoff so richtig zur Wirkung kommen.
Hochwertige Materialien und bewährte Technik garantieren höchste Langlebigkeit.
Standardmäßig stehen viele verschiedene Volantformen zur Auswahl.
✓ Dank unserer großen Stoffauswahl können Sie die Markise individuell auf Ihre Umgebung abstimmen.

Schutz vor Schmutz

Bei Bedarf kann optional ein Regenschutzdach installiert werden. Unter dem formschönen Regenschutzdach aus stranggepresstem Aluminium ist die ERHARDT S bei jedem Wetter optimal geschützt.
Erhardt S mit Regenschutzdach

mit Regenschutzdach

Erhardt S ohne Regenschutzdach

ohne Regenschutzdach

Zwei Kopplungsmöglichkeiten

Kopplung mit Tuchwellenstützlager

Kopplung mit Tuchwellenstützlager
Mit dem Stützlager (immer im Nahtbereich)
lassen sich ERHARDT S Markisen mit durchgehenden
Tüchern verbinden.

Kopplung mit Schlitzabdeckung

Kopplung mit Schlitzabdeckung
Bei einer Schlitzabdeckung sind die beiden Tücher getrennt.
Der Tuchspalt wird durch das Schlitztuch von unten
geschlossen und durch die Federwelle gespannt.
(Rapportverschiebung möglich.)

Hablbkassettenmarkise

ERHARDT BS Hablbkassettenmarkise

Eine speziell konstruierte Ausfallstange fährt über das Dach und schließt über ein Kunststoffteil sanft ab, über die Regenrinne wird dann das Regenwasser seitlich abgeführt. Das Tuch ist vor Wasser und Verschmutzung geschützt.

Die Doppelmarkise können Sie bis zu 1,70 m senkrecht herunterfahren (mit Kurbel oder Funkmotor), um die Schattenfläche deutlich zu verbessern. Zusätzlich bietet die Senkrecht-markise sehr guten Blendenschutz bei tiefstehender Sonne. Die Soltis Tuchdessins ermöglichen ein Hinaussehen, schützen aber vor neugierigen Blicken von außen.

Die ERHARDT BS wurde mit einem zusätzlichen Regenschutzdach ausgestattet.
Das hochwertige Kipparmlager der BS garantiert ein perfektes Schließen mit höchster Dichtigkeit.
Das aufgerollte Tuch ist damit vor Witterungseinflüssen von oben geschützt.
Die »Deluxe«-Version hat ein Design-Ausfallprofil statt des Stoffvolants.
Alle ERHARDT BS gibt es zusätzlich als Doppelmarkise und als »Deluxe«-Version.

Kassettenmarkise

ERHARDT SD Kassettenmarkise

Bei der »ERHARDT SD« Cassetten-Markise ist das Tuch durch eine Schalen-Konstruktion, die die Tuchwelle wie eine Hülle umschließt, vor Wind und Wetter geschützt. Zudem wird das Tuch auf der gesamten Breite durch die Basisschiene gestützt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Gelenkarm-Markise, bei der die Konstruktion sichtbar ist, bleibt sie hier im Innern verborgen.

Wir empfehlen die Doppelmarkise mit bis zu 170 cm Ausfall für optimalen Schutz. Mit der Doppelmarkise erhalten Sie nicht nur perfekten Sonnenschutz auch bei niedrigem Sonnenstand, sondern auch Schutz vor den neugierigen Blicken anderer. Mit der Tuchkollektion Soltis haben Sie zwar Ausblick, aber die anderen keinen Einblick.

Wir empfehlen einen Motor mit Funkbedienung für maximalen Bedienkomfort.
Für mehr Sicherheit sorgt der Schwingungssensor, der bei starkem Wind selbstständig die Markise schließt.

Bei der Kassettenmarkise ist das Tuch und die Technik perfekt im geschlossenen Gehäuse geschützt. Damit ist ein perfekter Schutz vor Witterungseinflüssen gewährleistet.
Die integrierte Regenrinne ist ein weiteres raffiniertes Detail.
Die ERHARDT SD ist besonders robust und eignet sich daher auch für größere Flächen.
Die ERHARDT SD gibt es auch als Doppelmarkise. Die Senkrechtmarkise lässt sich ebenso wie die Hauptmarkise über Kurbel- oder Funkmotorantrieb bedienen.
✓ Langlebige Materialien und hochwertige Verarbeitung sind die Basis für ausgereifte Funktionalität.

AUSSTATTUNG

Die Gelenkarme – stabil und sicher

Die Gelenkarme haben die Aufgabe, das Tuch zu spannen und die ganze Belastung zu tragen. Deshalb bestehen die Kettenarme aus stranggepressten Aluminium-Profilen, verbunden mit gesenkgeschmiedeten Armgabeln und Mittelgelenken. Die Gelenkarme werden mit einer Edelstahl Fleyer-Kette geliefert, für die optimale Tuchspannung sorgen bis zu drei kräftige Spiral-Zugfedern pro Arm.

Edelstahl Fleyer Kette Markise SD

Wartungsfrei – die Edelstahl Spezial-Fleyer-Kette Markise SD

Perfektion bis ins Detail

Durch den Einsatz einer stoßabsorbierenden Gummilippe zwischen Ausfall- und Dachprofil wird für ein geräuschloses Schließen der Cassetten-Markise Sorge getragen. Eine in das Ausfallprofil integrierte Regenablaufrinne komplettiert die ausgefeilte Technik der »ERHARDT SD«.

Kipparmlager mit Hochschlag-Sicherung

Kipparmlager mit Hochschlag-Sicherung

Kipparmlager mit Hochschlag-Sicherung

Um Schäden und Unfälle zu vermeiden, greift bei Windstößen sofort die serienmäßige Hochschlag-Sicherung ein. Sie wird schon dann wirksam, wenn die Markise nur wenige Zentimeter ausgefahren ist.

Dichtlippe und Regenablauf

Dichtlippe und Regenablaufrinne

Wintergartenmarkise

ERHARDT Wintergartenmarkisen

Die »ERHARDT WG« ist speziell für seitlich abgewalmte Wintergärten entwickelt. Natürlich ist sie auch durch ihre unkomplizierte Montage für alle „handelsüblichen“ Wintergarten- und Terrassendächer geeignet, z.B. als Kombination mit dem »ERHARDT T Terrassendach«. Tuch mit Tuchwelle und Antrieb sind in der stabilen Markisencassette verborgen, die optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen bietet. Für die »ERHARDT WG« werden ausschließlich Bauteile aus stranggepresstem pulverbeschichtetem Aluminium, sowie alle Verbindungselemente in V2A-Nirosta-Qualität, verwendet. Die integrierten Spannelemente in den Führungsschienen garantieren stabilen Halt, exakte Führung, wartungsfreie Funktionalität und Laufruhe.

ERHARDT TM18: die dezente Universalmarkise für Aufdach- und Unterdachlösungen

ERHARDT WG: die elegante Aufdachlösung auf Schienen – eine starke Lösung auch für große und schwierige Flächen

Die ERHARDT WG ist besonders elegant, wegen ihrer raffi nierten Schienentechnologie. Die Schienen laufen unterhalb des Stoffes und werden direkt (ohne Distanzhalter) auf den Sparren befestigt. Das Markisentuch wird über Schlitten geräuscharm aus- und eingefahren.
Mit dieser Technologie ist nicht nur ein Überhang nach vorne (für eine optimale Beschattung der Dachfl äche), sondern auch ein frei schwebender Überhang an den Seiten umsetzbar. Damit können abgeschrägte Glasfl ächen optimal mit beschattet werden.
Im eingefahrenen Zustand ist die ERHARDT WG mit ihren direkt auf dem Sparren montierten Schienen kaum sichtbar.

Die Wintergartenmarkise für Speziallösungen

Bei der ERHARDT WG sind keine Seitenführungsschienen erforderlich, wodurch vor allem auch Sonderfl ächen, wie z.B. abgewalmte Dächer beschattet werden können. Außerdem ist eine Beschattung bis 120 cm über die Wintergartenbreite hinaus möglich, was besonders für die Beschattung der Westseite interessant ist. Die ERHARDT WG wirkt mit den eingerückten Führungsschienen fast schwebend und wirkt deshalb auch bei großen Anlagen unauffällig und leicht.
Beschattung Wintergartenmarkise
BESCHATTUNG VON SONDERFLÄCHEN

Montage

ANBRINGUNG

Befestigung ganz nach Bedarf

Egal ob Wand-, Decken- oder Dachsparrenbefestigung: Auf jede Situation abgestimmte Befestigungskonsolen aus stranggepresstem Aluminium ermöglichen verschiedene Montagevarianten.

Markise S Seitenansicht Wandbefestigung

Seitenansicht
Wandbefestigung

Markise S-Deckenbefestigung

Seitenansicht
Deckenbefestigung

Markise S Seitenansicht Dachsparrenbefestigung

Seitenansicht
Dachsparrenbefestigung

Vollwärmeschutz

Was ist Vollwärmeschutz/Isolierputz?

Zur zusätzlichen Isolierung wird auf das Mauerwerk ein Dämmstoff aufgebracht.
Dieser Dämmstoff besteht meist aus weichen Materialien wie z.B.:

  • Styropor
  • PUR-Schaumplatten
  • Mineralwollplatten
  • Kokosplatten usw.

Vollwärmeschutz Markisen Montage

Was ist das Problem bei der Montage von Markisen und Sonnenschutzanlagen?

  • Wegen hohen Belastungen der Montagekonsole darf nicht direkt auf die nachgebende Isolierung geschraubt werden. Es muss ein fester Untergrund geschaffen werden.
  • Um einen festen Untergrund zu schaffen, muss an der Befestigungsstelle die Isolierung entfernt und entsprechend ihrer Dicke überbrückt (distanziert) werden.
  • Zwischen Befestigungskonsole und Mauerwerk darf wegen der Kältebrücke keine metallische Verbindung bestehen.

Wärmeputzkonsole

Schnittbeispiel: Wärmeputzkonsole

  • feuerverzinkt
  • bei großen Distanzierungen (ab 10 cm)
  • Markisen-Wandkonsole wird über M10
    Gewinde an der Wärmeputzkonsole verschraubt
Isoputz-Rohr

Schnittbeispiel: Isoputz-Rohr

  • Distanzierung Isoputzrohr als lfm.-Ware erhältlich
  • Außendurchmesser 46 mm
  • Innendurchmesser 18 mm
  • Material Hart-PVC
Wärmebild

Keine Chance für Wärmebrücken

Die Gebäude-Thermographie zeigt, wo Wärmebrücken drohen: An Fenstern, Türen, Fugen und Verbindungsstellen. Also überall dort, wo die Wärmedämmung durchbrochen wird. Mit fischer Thermax bleibt die Wärme drinnen. fischer Thermax unterbricht die Wärmebrücke. Schnell, einfach, effektiv.

fischer Thermax das thermische Trennmodul für die sichere Verankerung von Markisen.

Der neue fischer Thermax löst ein Problem, das jede effiziente Gebäudedämmung (WDVS) verhindert hat. Als Befestigung von Markisen galt bisher hier die klassische Abstandsmontage, mit Abstandrohren oder Holzklötzen als Standard. Tatsächlich aber reißt jede angebrachte Gewindestange bzw. Konsole eine Lücke in den Wärmeschutz. Nicht so mit fischer Thermax. fischer Thermax unterbricht den Wärmefluss in der Gewindestange mit dem Anti-Kälte-Konus aus glasfaserverstärktem Hochleistungskunststoff. Der Konus ist selbstschneidend und fräst sich bei der Montage direkt durch den Putz in den Dämmstoff. Das ermöglicht die wirtschaftliche Montage ganz ohne Sonderwerkzeug.

VARIOMATIC (Neigungs-Verstellgetriebe)

Das »Variomatic-Getriebe« – jederzeit optimaler Sonnen- und Sichtschutz

Die komfortabelste Art, den Neigungswinkel der Markise dem momentanen Sonnenstand anzupassen, bietet die »Variomatic«. Statt der normalen Gelenkarmlager werden Armlager mit Drehmechanik eingebaut. Mittels einer Handkurbel werden damit über die synchrongesteuerten »Variomatic«-Armlager beide Gelenkarme gleichzeitig in der Neigung verstellt. So kann mit dem Sonderzubehör »Variomatic« die Markise jederzeit bequem stufenlos aus der Waagrechten bis zu ca. 90° abgesenkt werden.

VARIOMATIC-GETRIEBE

Der Neigungswinkel lässt sich stufenlos von waagrecht bis senkrecht verstellen.

Markise S Verstellgetriebe

Die Neigungsverstellung darf nur im max. halb ausgefahrenen Zustand der Markise bedient werden!

Nachjustierung der Arme in ungleicher Stellung:

Die Nachjustierung der Arme wird grundsätzlich am linken Armlager vorgenommen. Nach dem Lösen der oberen Fixierungsschraube lässt sich an der Inbusschraube die Fallstange problemlos nachjustieren.

Markise S Nachjustierung der Arme

Terrassendach- und Markisenzubehör

Unser Zubehör-Programm umfasst eine sehr große Anzahl an Produkten. Wir wollen hier nur Anregungen und Ideen geben. Wir beraten Sie professionell bei Ihren speziellen Anforderungen.

Markisen-Lichtschiene

LED LICHTSCHIENE

Mit einer Lichtschiene (Halogen-Leuchten, optional auch mit LED-Strahler oder LED Stripes)  können Sie eine professionelle Beleuchtung auf Balkon und Terrasse erzeugen. Die Lichtschiene kann entweder an der Wand, an der Markisenkassette (egal welche Art von Markise) oder an einer beliebigen Position Ihres Terrassendachs montiert werden.

INFRAROT-HEIZSTRAHLER

Die HEATSCOPE® SPOT und PURE Infrarot-Heizstrahler zeichnen sich durch höchstmöglichste Heizleistung bei geringstem Lichtausstoß und klarem Design aus. Nach max. 30 Sekunden erreichen die Heizstrahler ihre Betriebstemperatur und sorgt somit für eine schnelle temporäre Erwärmung der Raum- und Umgebungsluft.
Schwingungssensor Markise

SCHWINGUNGSSEMSOR

Dieser batteriebetriebene Schwingungssensor (auch Windsensor genannt) wird an der Markise angebracht. Der Sensor misst die Schwingung, die durch heftigen Wind bzw. Windböen an der Markise auftreten. Wird der eingegebene Schwellwert überschritten, gibt der Sender ein Signal zum Einfahren der Markise an den Funkmotor. Ihre Markise bleibt damit optimal geschützt.
Markise Wind- und Sonnenautomatik

WIND- und SONNENAUTOMATIK

Dieser drahtgebundene Kombisensor sorgt für optimalen Wind- und Sonnenschutz. Er wird außen an Ihrer Markise angebracht. Das Windrad und der Lichtsensor reagieren auf die aktuellen Wind- und Sonnenverhältnisse. Wird dabei der eingestellte Schwellenwert für Wind überschritten, wird die Markise zum Schutz eingefahren.
somfy RTS Funksender

FUNKFERNBEDIENUNG

Den batteriebetriebenen Funkhandsender gibt es in verschiedenen Ausführungen. Pro Kanal kann ein Funkempfänger (z.B. Markise oder Lichtschiene, aber nur mit RTS Funkmotor) angesprochen werden. Mit dem Funkhandsender können auf Wunsch Markise(n), Lichtschiene und Wärmestrahler bequem gesteuert werden.

Referenzen

Ihre neue Markise können Sie hier in wenigen Schritten zusammenstellen